Pflichtenheft des Boxclub St.Gallen 1930

Der Vorstand des Boxclubs St.Gallen 1930 besteht aus 7 Mitgliedern. Dem Präsidenten, dem Vizepräsidenten, dem Kassier, dem Aktuar, zwei Trainern und einem Beisitzer.

Der Präsident ist der Vertreter des Boxclubs St.Gallen gegen aussen. Er organisiert die notwendigen Sitzungen und führt die Versammlungen als Vorsitzender. Zudem überwacht er die Tätigkeiten der übrigen Vorstandsmitglieder.


Bei einem Meeting:

 

  • Erstellt Konzept
  • Suchen/Einteilung Helfer
  • Einholung Bewilligungen
  • Medien
  • Sponsorensuche
  • Erstellen Programm/heft

 

Der Vizepräsident vertritt den Präsidenten im Verhinderungsfall an Sitzungen und unterstützt ihn in seiner Arbeit. Dasselbe gilt auch bei Meetings.


Dem Kassier obliegen die Finanzen, sowie die genaue Buchführung des Vereins. Er bezahlt die Rechnungen nach Rücksprache mit dem Präsidenten. Zahlungen werden gegen Beleg beglichen. Der Kassier hat das Bankkonto mit den Ein- und Ausgängen zu kontrollieren. Zudem führt und aktualisiert er die Mitgliederlisten.

Bei einem Meeting:

 

  • Verwaltung Kasse/Geld
  • Abrechnung Billette/Spesen/Gewinn Boxer
  • Sponsorensuche

 

Der Aktuar führt Protokoll über sämtliche Sitzungen und verfasst diese schnellstmöglich. Er besorgt auf Weisungen des Präsidenten den Versand von Einladungen zu Sitzungen und Versammlungen und führt sonstige Schreibarbeiten aus. An Meetings unterstützt er den Präsidenten.


Die Trainer leiten die Trainings, organisieren Trainingscamps, führen Wettkampfvorbereitungen durch, erstellen Trainingspläne, kontrollieren die Arztbesuche, bearbeitet Lizenzgesuche, Nachwuchsförderung, Kontakt zu Schulen etc., Bespricht die Teilnahme von Boxern an Meetings.

Bei einem Meeting:

 

  • Kontakt zu anderen Vereinen bezüglich Boxersuche
  • Stellt die Boxkämpfe zusammen
  • Betreuung der Kämpfer

 

Die Revisoren sind verpflichtet, nach Ablauf eines Jahres die gesamte Buchführung des Vorstandes, resp. die Kassaführung zu prüfen. Sie haben über die Kontrollen einen schriftlichen Bericht abzufassen und einen entsprechenden Antrag zu stellen. Sie können auch während des Jahres Stichproben durchführen.


Der Beisitzer kann zum Stellvertreter und zur Unterstützung anderer Vorstandsmitglieder angehalten werden.

Joomla templates by a4joomla